Themen
Themen
 
<b>GESPR&#196;CHSPROZESS</b>
<b>&#214;KUMENE</b>
<b>VOLLVERSAMMLUNG</b>
<b>KIRCHENFINANZEN</b>
<b>VERFOLGTE CHRISTEN</b>
<b>IRAK UND SYRIEN</b>
<b>HEILIGES JAHR</b>
<b>REISE IN DEN LIBANON</b>
<b>FL&#220;CHTLINGSHILFE</b>
<b>WELTJUGENDTAG 2016</b>
<b>KIRCHLICHE STATISTIK 2015</b>
<b>EHEMALIGE HEIMKINDER</b>
<b>PATIENTENVORSORGE</b>
<b>BISCHOFSSYNODE FAMILIE</b>
<b>KATHOLISCHES ADRESSBUCH</b>
<b>STERBEN IN W&#220;RDE</b>
<b>SEXUELLER MISSBRAUCH</b>
<b>II. VATIKANISCHES KONZIL</b>
<b>PR&#196;VENTION-KIRCHE.DBK.DE</b>
<b>LESENSWERT</b>
 
26.07.2016

Pressekonferenz zum Beginn des XXXI. Weltjugendtags 2016 in Krakau

Hier dokumentieren wir die Statements von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Vorsitzender der Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz, Paul Metzlaff, Referent für Glaubensbildung bei der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj), sowie von Pfarrer Dirk Bingener, Bundespräses des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), als pdf-Dateien aus dem heutigen Pressegespräch zum Beginn des XXXI. Weltjugendtags 2016 in Krakau am 26. Juli 2016 im Goethe-Institut in Krakau.

Hinweise: Ausführliche Informationen rund um den Weltjugendt…

Alle Rechte vorbehalten © 2016 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254